Yummy Schoko-Muffins

Rezept für leckere, glutenfreie und vegane Schokomuffins - super schokoladig und schnell zubereitet mit unserer Brownies-Backmischung

Schokoladen Muffins Vegan

Wenn es mal rund anstatt eckig sein soll, dann kannst du mit unserer Brownies Backmischung auch leckere glutenfreie Muffins backen.

Mit etwas mehr Zeit und Aufwand kannst du sie auch noch mit einem cremigen Frostig toppen und wunderschöne Cupcakes zaubern.

Ob deine Schokomuffins vegan oder mit Milch und Ei gebacken werden entscheidest du natürlich selbst - beide Varianten werden super saftig und sorgen mit Schoko-Chips im Teig für das ultimative Schoko-Erlebnis, das jeden Schokoliebhaber ins Schwärmen bringt.

Veganes Rezept

Für 8-12 Muffins

Zutaten:

Zubereitung:

  1. Heize den Ofen auf 180 Grad Celsius Ober-/Unterhitze vor.
  2. Verrühre das Apfelmark mit dem Pflanzenöl und der pflanzlichen Milchalternative in einer Schüssel.
  3. Gib die Brownies Backmischung hinzu und rühre die Zutaten zu einem glatten Teig.
  4. Gib den Teig in Muffinförmchen und bestreue die Muffins mit deinen Toppings.
  5. Backen die Muffins auf mittlerer Schiene 16-18 Minuten, bis bei einer Stäbchenprobe nur noch wenige Krümel hängen bleiben.
  6. Lasse die Muffins einige Minuten auf einem Küchenrost auskühlen.
  7. Reinbeißen und genießen!

Traditionelles Rezept

Für 8-12 Muffins

Zutaten:

 

Zubereitung:

  1. Heize den Ofen auf 180 Grad Celsius Ober-/Unterhitze vor.
  2. Verrühre die Eier mit dem Pflanzenöl und der Milch in einer Schüssel.
  3. Gib die Brownies Backmischung hinzu und rühre die Zutaten zu einem glatten Teig.
  4. Gib den Teig in Muffinförmchen und bestreue die Muffins mit deinen Toppings.
  5. Backen die Muffins auf mittlerer Schiene 16-18 Minuten, bis bei einer Stäbchenprobe nur noch wenige Krümel hängen bleiben.
  6. Lasse die Muffins einige Minuten auf einem Küchenrost auskühlen.
  7. Reinbeißen und genießen!

Lust auf Schoko-Muffins?

Bio Backmischung Brownies